Kapitalanlagen

Die Kapitalanlagen werden nach dem Prinzip «Core-/Satellite» angelegt. Die Anlagekommission ist für die Umsetzung der Anlagestrategie verantwortlich.

Der Core (Kern), bestehend aus Aktien und Obligationen, wird dabei indexiert angelegt. Ziel des Konzeptes ist es, eine marktübliche Performance zu erzielen sowie die Abweichungsrisiken zum Benchmark zu minimieren.

Mit den Satelliten (Immobilien, Rohstoffe etc.) wird versucht, eine Überperformance zu erzielen.

Rechtliche Hinweise  |  Impressum - © 2019 Vorsorge FinTec

Vorsorge FinTec c/o arcasia ag | Monbijoustrasse 68 | Postfach | 3001 Bern

IBAN CH85 0636 3016 1331 1430 3 | Bank SLM AG | 3110 Münsingen