Vorsorge FinTec

Die Sammelstiftung «Vorsorge FinTec» bezweckt die berufliche Vorsorge im Rahmen des BVG für die Arbeitnehmer der angeschlossenen Arbeitgeber.

Gemäss Statuten können sich Regionalbanken und ihnen nahestehende Institutionen der Stiftung Vorsorge FinTec anschliessen. Der Arbeitgeber hat dabei die Wahl zwischen verschiedenen Sparplänen. Ziel ist es, die Durchführung der obligatorischen und überobligatorischen beruflichen Vorsorge für seine Arbeitnehmer sicherzustellen.

Die Stiftung weist über 20 angeschlossene Arbeitgeber mit gut 1’000 Versicherten auf. Das Gesamtvermögen beträgt rund CHF 375 Mio.

Rechtliche Hinweise  |  Impressum - © 2019 Vorsorge FinTec

Vorsorge FinTec c/o arcasia ag | Monbijoustrasse 68 | Postfach | 3001 Bern

IBAN CH85 0636 3016 1331 1430 3 | Bank SLM AG | 3110 Münsingen